+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Dinner for One - Killer for Five

Der 90. Geburtstag und was wirklich geschah - 200 - 169219

Taschenbuch von Michael Koglin

70484555
Zum Vergrößern anklicken

7,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70484555
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
10.11.2010
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Dinner for One - Killer for Five
Autor:
Koglin, Michael
Illustrator:
Hurzlmeier, Rudi
Verlag:
Knaur Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Theater
Ballett, Film, Fernsehen
Seiten:
208
Abbildungen:
28 schwarz-weiße Abbildungen, 28 schwarz-weiße Zeichnungen
Gewicht:
185 gr
Beschreibung
Wenn Butler James über den Tigerkopf stolpert, ist klar: Es muss Silvester sein. Aber wissen wir auch, warum die vier Gentlemen nicht mehr an Miss Sophies Tafel sitzen? Hier kommt nun endlich des Rätsels lang ersehnte Lösung ...
Information
Wenn Butler James über den Tigerkopf stolpert, ist klar: Es muss Silvester sein. Aber wissen wir auch, warum die vier Gentlemen nicht mehr an Miss Sophies Tafel sitzen? Hier kommt nun endlich des Rätsels lang ersehnte Lösung ...
Information zum Autor
Michael Koglin, geboren 1955, lebt seit fast dreißig Jahren in Hamburg. Vor, während und nach dem Studium betätigte er sich u.a. als Lagerarbeiter, Reißwolf-Bediener, Videofilm-Vorführer, Kraftfahrer, Bildungsarbeiter, Schauermann, Politologe, Friedensforscher, Kaffeeröster, Preisauszeichner und Privatsekretär (von Hans Eppendorfer). Heute ist er freier Journalist (Mare, Brigitte, YOYO, NDR, Zeit u.a.) und Schriftsteller mit einem literarischen Gemischtwarenladen. Neben Kriminalromanen verfasste er Kurzgeschichten, Kinder- und Sachbücher. Daneben entstanden Drehbücher für das ZDF und den Kinderkanal. Mehrfach wurde er mit dem Hamburger Literaturförderpreis ausgezeichnet. Außerdem erhielt er den Kulturpreis des Landkreises Ludwigshafen, den Drehbuchförderpreis und zuletzt (als Co-Autor) den Erich-Kästner-Fernsehpreis.
Bilder