+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Verdummt noch mal ! - Dumbing Us Down

Der unsichtbare Lehrplan oder Was Kinder in der Schule wirklich lernen - 200 - 141776

Buch von John Taylor Gatto

70419714
Zum Vergrößern anklicken

12,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70419714
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
06/2009
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Dumbing us down
Autor:
Gatto, John Taylor
Übersetzung:
Neubronner, Dagmar
Verlag:
Genius Verlag
Neubronner, Dagmar
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erziehung
Bildung, Sonstiges
Seiten:
125
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Gewicht:
353 gr
Beschreibung
John Taylor Gatto wurde mehrfach zum "Lehrer des Jahres" New York gekrönt und mit Preisen für seinen außergewöhnlich guten Unterricht ausgezeichnet - doch er selbst zieht ein anderes Fazit.
Die deutsche Erstausgabe des US-Titels "Dumbing Us Down - the Hidden Curriculum od Compulsory Schooling", der sich in den USA hunderttausendfach verkauft und die US-Bildungsdiskussion der letzten Jahre entscheidend geprägt hat.
John T. Gatto war 35 Jahre lang mit Leib und Seele Lehrer und zog anlässlich mehrfacher Auszeichnungen als "Lehrer des Jahres" in New York eine überraschende, geradezu schockierende Bilanz für seinen Beruf und die individuellen und gesellschaftlichen Folgen von allgemeiner Schulpflicht.
Das Buch ist schockierend, aber auch befreiend zu lesen. Ein Muss für Lehrer und Eltern.
Information zum Autor
John Taylor Gatto geboren am 15. Dezember 1935, war 29 Jahre und 8 Monate als Lehrer in den USA tätig. Er wurde dreimal hintereinander als "Lehrer des Jahres" der Stadt New York ausgezeichnet, und einmal als Lehrer des Jahres im Bundesstaat New York. Sein Buch "Dumbing Us Down" wurde in den USA über 100.000 mal verkauft. Er ist ein entschiedener Kritiker der Schulpflicht und Befürworter des Freilernens ohne Schule und Lehrplan.
Seit er die Gründe für die Beendigung seiner Lehrtätigkeit im Wall street Journal veröffentlich hat, ist er ein weltweit gesuchter Redner und hat etliche Auszeichnungen libertärer Organisationen erhalten, darunter den Alexis de Tocqueville Award für Herausragende Verdienste um die Förderung der Bildungsfreiheit 1997. Gatto arbeitet gegenwärtig an einer dreiteiligen Filmdokumentation über die Pflichtschule mit dem Titel The Fourth Purpose.
Inhaltsverzeichnis
Das Buch ist schockierend, aber auch befreiend zu lesen. Ein Muss für Lehrer und Eltern.

1. Die sieben wahren Unterrichtsfächer
2. Die kranke Schule
3. Der grüne Fluss Monongahela
4. Wir brauchen weniger Schule, nicht mehr
5. Selbstbestimmung durch Selbstverwaltung
Bilder