+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die offenen Adern Lateinamerikas

Neuausgabe - 200 - 133368

Taschenbuch von Eduardo Galeano

70401306
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70401306
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
09/2009
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Las venas abiertas de América Latina
Autor:
Galeano, Eduardo
Übersetzung:
Ammar, Angelica
Verlag:
Peter Hammer Verlag GmbH
Hammer, Peter, Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Spanisch
Rubrik:
Zeitgeschichte
Politik (ab 1949)
Seiten:
416
Herkunft:
SLOWAKEI (SK)
Gewicht:
512 gr
Beschreibung
In dieser Welt gibt es keinen Reichtum, der unschuldig ist.
Das grandios unorthodoxe Geschichtswerk Eduardo Galeanos - nach 36 Jahren in neuer Übersetzung von Angelica Ammar.
Information zum Autor
Eduardo Hughes Galeano, 1940 in Montevideo/Uruguay geboren, ist Journalist, Essayist und Schriftsteller. Ab 1976 lebte er im spanischen Exil, nach dem Ende der Militärdiktatur in Uruguay kehrte er 1985 nach Montevideo zurück. Für seine literarische Arbeit erhielt er u.a. den Preis der "Casa de las Americas" und den "American Book Award".
Bilder