+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Albanisch intensiv

Lehr- und Grammatikbuch - 120 - 124894

Taschenbuch von Pandeli Pani

70379954
Zum Vergrößern anklicken

nur 49,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70379954
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
05/2009
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 1990
2. durchgesehene Auflage
Autor:
Pani, Pandeli
Verlag:
Harrassowitz Verlag
Harrassowitz, Otto, GmbH & Co. KG
Sprache:
Albanisch
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Sonstiges
Seiten:
341
Abbildungen:
zahlr. Tab.
Informationen:
mit einer Audio-CD der Texte und Dialoge im MP3-Format
Gewicht:
699 gr
Beschreibung
Das Lehrbuch "Albanisch" wendet sich an verschiedene Benutzergruppen an Hochschulen sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Lernende mit Vorkenntnissen, die ihr Wissen systematisieren und vertiefen wollen, geeignet. Durch die Begleit-CD und den Schlüssel zu den Übungen ist dieses Buch auch für den Selbstunterricht verwendbar. Die Lektionen sind nach grammatischen Themen organisiert und es wurde darauf geachtet, dass in den Texten, Dialogen und Übungen keine bis dahin unerklärten Formen vorkommen. Die Dialoge behandeln konkrete Alltagsituationen und vermitteln landestypische Situationen. Angesichts des komplizierten morphologischen Systems des Albanischen erschien dieser Aufbau einem rein kommunikationsorientierten vorzuziehen. Während die Dialoge eigens für dieses Buch verfasst wurden, sind viele Texte, zum Teil leicht adaptierte, Originaltexte aus der albanischen Literatur. Daher umfasst das Wörterverzeichnis nicht nur das Grund- und Alltagsvokabular, sondern einen relativ umfangreichen Wortschatz von über 4000 Wörtern, der zur Lektüre der meisten modernen albanischen Texte ausreichend sein dürfte.
Bilder