+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Chemische Nomenklatur

Die systematische Benennung organischer Verbindungen. Ein Lehrbuch für Pharmazie- und Chemiestudenten - 2000 - 40598

Taschenbuch von Karl-Heinz Hellwich

70348664
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70348664
Im Sortiment seit:
12.05.2011
Erscheinungsdatum:
10/2008
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 1980
3. überarbeitete Auflage
Autor:
Hellwich, Karl-Heinz
Verlag:
Govi Verlag
Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Organische Chemie
Seiten:
163
Abbildungen:
mit 14 Tabellen und zahlreichen Abbildungen
Reihe:
Govi
Gewicht:
325 gr
Beschreibung
Die chemische Nomenklatur, d. h. die eindeutige und korrekte Benennung der Verbindungen, ist eine grundlegende Voraussetzung für fachliche Kommunikation innerhalb der chemischen Wissenschaften.

Das Lehrbuch bietet den Studierenden eine verständliche Einführung in die Nomenklatur organisch-chemischer Verbindungen. Dem einspaltigen Text werden in einer zweiten Spalte passende Formelbeispiele unmittelbar zur Seite gestellt. Studierende können das nomenklatorische Regelwerk somit Satz für Satz am Beispiel nachvollziehen.

In der 3., überarbeiteten Auflage wurde die Darstellung der Formeln gemäß den neuen IUPAC-Empfehlungen aktualisiert und alle Texte den Entwicklungen der chemischen Nomenklatur angepasst.
Information zum Autor
Karl-Heinz Hellwich ist Mitglied der IUPAC-Abteilung für chemische Nomenklatur und Strukturdarstellung.
Bilder