+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

1945 und wir

Das Dritte Reich im Bewußtsein der Deutschen - 30 - 99600

Taschenbuch von Norbert Frei

70320548
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70320548
Im Sortiment seit:
12.05.2011
Erscheinungsdatum:
01.04.2009
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Neuauflage
Neuauflage. erweiterte Taschenbuchausgabe
Autor:
Frei, Norbert
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Zeitgeschichte
Politik (ab 1949)
Seiten:
240
Reihe:
dtv (Nr. 34536)
Gewicht:
240 gr
Beschreibung
Die Zukunft der Vergangenheit Die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Dritten Reiches hat seit den sechziger Jahren die Bundesrepublik geprägt. Diese Epoche geht nun zu Ende, die Zeitgenossen sterben aus, die Perspektiven verändern sich. Ein angemessener Umgang mit der Vergangenheit ist auch im 21. Jahrhundert politisch-moralisch geboten. Notwendig ist neben dem Willen zur Erinnerung fundiertes Wissen. Denn nur durch ein aufgeklärtes Geschichtsbewusstsein können Mythen und Zerrbilder abgebaut werden, die heute noch oder wieder wirksam sind.
Information zum Autor
Prof. Dr. Norbert Frei , geb.1955 in Frankfurt am Main, ist Lehrstuhlinhaber für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und leitet das >Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts Nationalsozialistische Eroberung der Provinzpresse Amerikanische Lizenzpolitik und deutsche Pressetradition Journalismus im Dritten Reich Der nationalsozialistische Krieg Medizin und Gesundheitspolitik in der NS-Zeit Geschichte vor Gericht Bertelsmann im Dritten Reich Verbrechen erinnern 1945 und wir Der Führerstaat Vergangenheitspolitik Hitlers Eliten nach 1945 20 Tage im 20. Jahrhundert Das Dritte Reich im Überblick 1968. Jugendrevolte und globaler Protest
Bilder