+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Als Oma das Papier noch bügelte. Großdruck

Erlebte Geschichten - 200 - 80178

Buch von Willi Fährmann

70277366
Zum Vergrößern anklicken

12,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70277366
Im Sortiment seit:
12.05.2011
Erscheinungsdatum:
08/2007
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Neuauflage, Nachdruck
Autor:
Fährmann, Willi
Verlag:
Butzon U. Bercker GmbH
Butzon & Bercker
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
128
Gewicht:
243 gr
Beschreibung
Von Willi Fährmann stammt der Satz
"Lesen ist wie Reisen". Als Kind war
ihm das wirkliche Reisen nicht vergönnt.
Man war nicht reich, allenfalls kinderreich.
Doch wo das Geld fehlt, kann auch die
Phantasie ein guter Reiseleiter werden. So
sind auch Willi Fährmanns Geschichten
aus der nicht immer guten alten Zeit
gleichsam Reisen in die Vergangenheit.
Geschichte in Geschichten zu verpacken,
damit Vergangenes nicht in Vergessenheit
gerät, ist eine Kunst, die kaum einer so gut beherrscht wie Willi Fährmann. Wer von
der jüngeren Generation weiß noch, dass
Zeitungspapier, unter den Mantel gepackt,
im Winter wärmt? Gewiss - heute gibt es
Computer, die Daten und Fakten speichern,
aber einer muss sie zunächst weitergeben
- besser noch: muss davon erzählen, was
war. Denn eines steht fest: Jahreszahlen
sind schnell vergessen, aber Geschichten,
die weitererzählt werden, vergisst keiner
so schnell.
Information zum Autor
1929-2017; Maurerlehre, dann Abitur und Studium an den Pädagogischen Hochschulen in Oberhausen und Münster; Lehrer, Rektor und zuletzt Schulrat am Niederrhein; Mitglied der internationalen Schriftstellerorganisation P.E.N., vielfach mit in- und ausländischen Literaturpreisen ausgezeichnet.
Bilder