+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Peter und der Wolf. CD

Ein sinfonisches Märchen für Kinder von Sergei Prokofjew - 300 - 17685

Audio-CD von Sergei Prokofjew

70141849
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,59 €

Sie sparen 0,41 € (3 %) gegenüber dem alten Preis von 13,00 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70141849
Im Sortiment seit:
12.05.2011
Erscheinungsdatum:
01/2001
Medium:
Audio-CD
Redaktion:
Simsa, Marko
Autor:
Prokofjew, Sergei
Verlag:
Jumbo Neue Medien + Verla
JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder- und Jugendbücher
Geschichten, Reime
Empfohlenes Alter:
ab 5 Jahre
Gewicht:
92 gr
Beschreibung
Peter und der Wolf erzählt die Geschichte von Peter, der die Gartentür offen lässt, von der Ente, die sich darüber freut und auf die große Wiese watschelt, vom Wolf, der die Ente frisst, vom kleinen geschickten Vogel, mit dessen Hilfe Peter den Wolf schließlich fängt und von den Jägern, die nun nichts anderes mehr zu tun haben, als den Wolf in den Zoo zu bringen. Marko Simsa gelingt es mit Bravour, sein junges Publikum an musikalische Zusammenhänge heranzuführen.

Im ersten Teil der Aufnahme schließen wir Bekanntschaft mit dem Sinfonieorchester. Auf humorvolle Weise stellt Simsa die musikalischen Motive von Peter, dem Großvater und allen anderen "Mitwirkenden" vor, gibt Einblicke in die Möglichkeiten des Orchesters und erklärt die Besonderheiten der einzelnen Soloinstrumente. Im zweiten Teil führt er dann als Erzähler durch das bekannte sinfonische Märchen.

Das gleichnamige Buch ist im JUMBO Verlag erschienen.
Information zum Autor
Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Seitdem bringt er unter dem Motto "Klassik für Kinder" klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt zusammen mit renommierten Orchestern und tritt mit seinem eigenen kleinen Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, natürlich auch mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.
Bilder